App Updates überspringen

Ich zeige euch hier wie ihr die Updates von Apps auf eurem iDevice überspringen könnt
Es gibt nämlich Updates die nur “Verschlimmbesserungen” sind und wenn man das Update nicht lädt hat man am App Store Icon immer eine Zahl stehen die etwas Nerven kann. Und man muss, wenn mehrere Apps ein Update möchten, jede einzeln Updaten muss und kann nicht alle auf einmal aktualisieren.

Euer iDevice muss dafür gejailbreaked sein, da ich das Tutorial für PC/MAC noch erstellen muss.

Im Tutorial verwende ich ein iPad 2 mit iOS 5.1.1 mit iFile v.1.8.0-1 und Windows 7 / Windows 8 mit iFunbox v.2.1.
Es sollte bei iPhones/iPods genauso funktionieren, nur dass das Layout von iFile etwas anders aussieht.
Getestet bis iOS 9. Funktioniert nicht mehr bei iOS 10!
Es gibt auch die Möglichkeit ein Update zu komplett zu verhindern. Schaut dazu hier nach –> App Updates verhindern.

Was wird benötigt?
Euer iDevice und iFile aus Cydia.

Ich benutze hier als Beispiel die App “Crazy Bikers 2 Free”

Durchführung:
1. Öffnet iFile und wählt links “Applikationen”

2. Sucht nun euere App und öffnet den Ordner.

3. Drückt jetzt auf “iTunesMetadata.plist” und dann auf “Textbetrachter”.

4. Drückt nun oben links auf “Bearbeiten” und sucht die Zeile “bundleShortVersionString”. Darunter befindet sich die aktuelle Versionsnummer der App. Diese ändert ihr nun in die vom AppStore höhere angegebene Versionsnummer.

5. Jetzt sucht ihr die Zeile “softwareVersionExternalIdentifier”. Darunter befindet sich eine Zahl die ihr durch eine beliebige Zahl ändert. Ich nehme hier einfach “123456789”.

6. Jetzt scrollt ihr noch weiter runter und sucht die Zeile “softwareVersionExternalIdentifiers”. Darunter sind mehrere Zeilen mit Zahlen. Unter der letzten setzt ihr eine neue Zeile und schreibt “123456789” da hin.

7. Jetzt müsst ihr nur noch oben rechts auf “Sichern” drücken und fertig! Die App verlangt nun nach keinem Update mehr.