Im Test – Japan Crate #1

Mal ein neuer Test meinerseits. Dieses mal teste ich Japan Crate.


Bei Japan Crate bekommt man Monatlich eine Überraschungsbox mit japanischen Süßigkeiten. Es gibt 3 Größen. “Mini” mit 5 Artikel für 12$/Monat, “Original” mit 10 Artikel für 25$/Monat und “Premium” mit 15 Artikel für 30$/Monat. Man kann diese Abos auch jederzeit Kündigen, es besteht keine Pflicht. Zudem gibt es dort auch noch andere Boxen: Doki Doki mit “Kawaii Artikel”, Kira Kira mit japanischen Beauty Artikel und Umai mit japanischen Nudelgerichten. Am interessantesten fand ich aber die Süßigkeiten.

Ich muss sagen, dass ich etwas skeptisch bin, denn ich hatte letztes Jahr mal Loot Anime ausprobiert und war enttäuscht. Hier mal ein Bild des damaligen Inhalts:

Bis auf die Kappe nutze ich davon nichts. Das Bild auf dem T-Shirt war nach kurzer Zeit schon total ausgewaschen und landete nach etwa 1 Jahr im Müll.

Dennoch habe ich nun bei Japan Crate das Premium Paket bestellt und bin gespannt wann es kommt. Natürlich halte ich euch wie immer auf den laufenden ^^. Ich hoffe es is nich wieder ein Reinfall.

 

 

 

 

 

Ich bettle zwar ungern, aber wer sich auch ne Box holen will, der könnte es ja über mein Ref-Link hier machen. Kostet euch nix zusätzlich und ich bekomme dafür Punkte. Also bitte, ich will diese Miku Box! Danke 😘

Getagged mit: , , , ,